FAQs

Was ist gostwriter-chatbot.com?

Ghostwriter-Chatbot.com ist eine innovative Online-Plattform, die Studenten bei ihren akademischen Schreibaufgaben unterstützt. Wir bieten einen virtuellen Begleiter – einen hochentwickelten, KI-gesteuerten Chatbot, der mit umfangreichen Dokumenten zu fast allen Themen trainiert werden kann – um bei der Bewältigung der Komplexität verschiedener Aufgaben zu helfen, von Hausaufgaben und Referaten bis hin zu Semesterarbeiten und Abschlussarbeiten. Dabei haben wir den Output des Bots je nach Dokumententyp optimiert und geben ermöglichen dir, aus einem von 30 unterschiedlichen Schreib-Tönen zu wählen.

Was sind die wichtigsten Vorteile von ghostwriter-chatbot.com?

Unser KI-Schreibassistent verleiht jedem Schreibprojekt eine persönliche Note, indem er die Tiefe eines belesenen Begleiters mit der Finesse eines erfahrenen Lektors kombiniert. Dabei geht es nicht nur um die Quantität: Obwohl die KI aus bis zu 3000 Seiten des von dir ausgewählten Materials lernen kann, ist das, was sie wirklich auszeichnet, die Art und Weise, wie sie diese Informationen nutzt. Stell dir einen Schreibpartner vor, der sich nicht nur an jedes Detail des von dir bereitgestellten Materials erinnert, sondern auch genau weiß, wie er dieses Wissen auf deine Arbeit anwenden kann. Die künstliche Intelligenz vertieft sich in dein Thema und bietet Einblicke und Beiträge, die mit Authentizität und Autorität einhergehen und speziell auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Es handelt sich nicht um ein Tool, das für alle passt. Unser Service zeichnet sich durch eine spezielle Eingabeaufforderungstechnik aus, die die Antworten des Chatbots an die Art des Dokuments anpasst, an dem du gerade arbeitest. Ganz gleich, ob du die Präzision einer akademischen Arbeit, den überzeugenden Ton eines Verkaufsgesprächs oder den Erzählfluss einer Geschichte benötigst – die KI passt ihre Sprache und Vorschläge an. Du kannst sogar den Tonfall beeinflussen, indem du die KI anweist, informativ, witzig oder warmherzig zu sein, damit deine Texte nicht nur präzise und typenspezifisch sind, sondern auch den richtigen Tonfall haben. Mit den zusätzlichen Tipps für die Erstellung deiner eigenen Prompts hast du die Möglichkeit, die KI noch weiter zu steuern und sicherzustellen, dass das Endergebnis nicht nur qualitativ hochwertig, sondern auch sehr individuell ist. Entscheide dich für unseren Service, und erlebe eine Zusammenarbeit, die dir eine Menge Mühe und damit Zeit erspart.

Schreibt der Chatbot meine Arbeiten?

Die Verwendung von Texten, die mit ChatGPT oder anderen Sprachmodellen erstellt wurden, in akademischen Arbeiten ohne kritische Bewertung und korrekte Zitierung sollte aus mehreren Gründen vermieden werden:

  • Genauigkeit und Verifizierung: Sprachmodelle wie ChatGPT werden zwar auf der Grundlage eines umfangreichen Informationskorpus trainiert, können aber dennoch falsche oder irreführende Informationen generieren. Akademische Standards erfordern, dass alle Aussagen und Fakten korrekt und durch zuverlässige Quellen überprüfbar sind, was bedeutet, dass jede Information anhand von Primärquellen doppelt überprüft werden sollte.
  • Plagiat: Akademische Arbeiten müssen im Original vorliegen. Wird ein von einer KI generierter Text ohne ordnungsgemäße Quellenangabe verwendet, kann dies als Plagiat angesehen werden, selbst wenn die KI den Inhalt erstellt hat. Die Verwendung von KI-generiertem Text ohne Quellenangabe kann gegen die Richtlinien zur akademischen Integrität verstoßen.
  • Kritisches Denken: Bei akademischen Arbeiten geht es nicht nur um die Präsentation von Informationen, sondern auch um die kritische Analyse und Synthese von Ideen. Die Verwendung von KI-generiertem Text kann diesen kritischen Prozess umgehen und zu einer Arbeit führen, der es an Tiefe und originellen Gedanken fehlt.
  • Die Stimme des Autors: Akademische Texte spiegeln oft die spezifische Perspektive, die Stimme und das Verständnis des Autors für das Thema wider. KI-generierte Texte geben möglicherweise nicht die differenzierte Perspektive oder Stimme des Studenten oder Forschers wieder, was ein wesentlicher Bestandteil wissenschaftlicher Arbeit ist.
  • Lernen und Entwicklung: Der Prozess des Recherchierens und Schreibens einer akademischen Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil der Bildungserfahrung. Er hilft bei der Entwicklung von kritischem Denken, Forschungs- und Schreibfähigkeiten. Ein übermäßiger Rückgriff auf KI-generierte Texte kann diesen Lernprozess behindern.
  • Ethische Erwägungen: Die Ethik des Einsatzes von künstlicher Intelligenz im akademischen Umfeld ist eine ständige Diskussion. Die Darstellung von KI-generierten Arbeiten als von Menschen erstellt, ohne dass dies transparent ist, kann ethische Bedenken aufwerfen, insbesondere in Bereichen, in denen Autorenschaft und intellektueller Beitrag entscheidend sind.
  • Anpassung und Kontext: KI kann den spezifischen Kontext oder die Anforderungen der Aufgabe nicht vollständig erfassen. Akademische Arbeiten müssen oft bestimmten Richtlinien folgen, spezifische Forschungsfragen behandeln oder sich in einen größeren akademischen Diskurs einfügen, was ein generischer, von der KI generierter Text möglicherweise nicht angemessen tut.
  • Zitate und Referenzen: Akademische Arbeiten erfordern Zitate, um Argumente und Behauptungen zu untermauern. KI-generierte Texte enthalten möglicherweise nicht die erforderlichen Referenzen, und selbst wenn dies der Fall ist, muss der Benutzer die Richtigkeit und Relevanz dieser Quellen überprüfen.

KI wie ChatGPT kann zwar ein hilfreiches Werkzeug sein, um Ideen zu generieren, Skizzen zu erstellen oder einen Ausgangspunkt für die Forschung zu finden, aber ihre Ergebnisse sollten kritisch bewertet, auf Fakten geprüft und verantwortungsvoll im breiteren Kontext der akademischen Arbeit eingesetzt werden, bei der Originalität, kritisches Denken und ethische Wissenschaftlichkeit im Vordergrund stehen.

Was hat es mit Spickzettel auf sich, der mit dem Abonnement von ghostwriter-chatbot.com verfügbar ist?

Beim Zugriff auf unseren Service erhalten die Studierenden eine Reihe von speziellen Aufforderungen, die auf die spezifischen Anforderungen der von ihnen gewählten Aufgabenart zugeschnitten sind. Diese Aufforderungen dienen als Leitfaden, um unserem geschulten KI-Bot detaillierte, kontextrelevante und fachspezifische Antworten zu entlocken, die sicherstellen, dass die erhaltene Unterstützung auf die Ziele der Aufgabe abgestimmt ist. Wir versorgen dich als Abonnent mit den neuesten Tipps zur Erstellung von Eingabeaufforderungen, damit du das Beste aus deinem KI-Ghostwriting-Assistenten herausholen kannst.

Sind meine Daten sicher gespeichert?

Wenn du als Nutzer unseres Chatbots Daten hochlädst, um die Wissensdatenbank zu trainieren, sind diese durch robuste Datensicherheits- und Datenschutzmaßnahmen geschützt. Wir erfüllen die GDPR und nehmen an einem Programm für EU-Datenschutzbeauftragte teil. Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage von Rechtsgrundlagen wie der Einwilligung, der Erfüllung von Verpflichtungen aus Verträgen oder berechtigten Interessen wie der Erbringung von Dienstleistungen, der Verwaltung von Beziehungen und der Verbesserung von Produkten auf der Grundlage aggregierter Daten. Darüber hinaus werden Maßnahmen ergriffen, um die Einhaltung rechtlicher oder regulatorischer Verpflichtungen zu gewährleisten.

Es kann sein, dass wir deine personenbezogenen Daten in den Vereinigten Staaten oder anderen Ländern, in denen Tochtergesellschaften und Dienstleister tätig sind, verarbeiten, übertragen oder offenlegen. Ein angemessenes Schutzniveau für deine Daten wird durch Vereinbarungen wie Back-to-Back-Vereinbarungen mit Standardvertragsklauseln oder andere genehmigte Übermittlungsmechanismen gewährleistet. Wir haben eine unterzeichnete Datenverarbeitungsvereinbarung (Data Processing Agreement, DPA) zur formalen Anerkennung der Einhaltung der GDPR und zur Unterstützung bei der Einhaltung der GDPR-Standards.

Es werden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit deiner personenbezogenen Daten zu gewährleisten und sie vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung, versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu schützen.

Darüber hinaus setzen wir Datenschutzrahmen für die Übermittlung personenbezogener Daten aus dem EWR, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten ein, um robuste Datenschutzmaßnahmen zu gewährleisten. Es stehen Beschwerde-Mechanismen zur Verfügung, um Bedenken hinsichtlich des Schutzes und der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auszuräumen, wobei für bestimmte Ansprüche unter bestimmten Bedingungen die Möglichkeit eines verbindlichen Schiedsverfahrens besteht.

Darüber hinaus erkennen wir im Falle von Weiterübermittlungen unsere Verantwortung für die Verarbeitung der empfangenen und anschließend an die Dienstleister weitergegebenen personenbezogenen Daten an und tragen die Verantwortung für die Gewährleistung eines einheitlichen Umgangs mit personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Rahmenbestimmungen.

Zusammenfassend bieten wir eine gut strukturierte und sichere Umgebung für das Hochladen und die Verarbeitung deiner Daten zur Schulung der Wissensdatenbank und halten dabei strenge Datenschutzstandards und -vorschriften ein, um die Privatsphäre und die Sicherheit deiner Daten zu gewährleisten.